Empfehlen Sie uns bei...

Submit to FacebookSubmit to Twitter

 

 

 

 

 

Verlängerte Öffnungszeiten im Dezember

Auch gerne speichern und ausdrucken
und an den heimischen Kühlschrank pinnen.

 

 

 

 


Riesling

Wehlener Sonnenuhr
Kabinett restsüß

Max Ferdinand Richter / Mosel

 

Reife gelbe Früchte, Honig und florale

Akzente bestimmen die Aromatik.

Auf der Zunge verbinden sich reife Früchte

mit dem konzentrierten Griff der

lagentypischen Mineralik.

Nur 7,5% Alkohol,

das bedeutet herrlich feine Fruchtsüße.

 

jetzt 11,90 €/ 0,75 L

Normalpreis 12,90 €/0,75L

(1 Liter= 15,87 €)  (enthält Sulfit)

 

 


 
 

Syrah 2015

Bodegas Palmera / Utiel-Requena

 

 

Dichtes dunkles Violettrot.

Herrlich würzige, klassische Syrah-Nase

mit sehr konzentrierter Frucht.

Das aromatische Grundgerüst wird

von Lakritz und Pfeffer mit schwarzen

Johannisbeeren und eingedickten Pflaumen gebildet.

Dazu gesellen sich karamellisierte Mandeln,

würzige Amarena Kirschen und

der Duft von einer Zigarrenkiste.

Die Weihnachtsabende wollen gar nicht enden.

 

jetzt 12,50 €/ 0,75 L

Normalpreis 13,50 €/0,75L

(1 Liter= 16,67 €)  (enthält Sulfit)

 

   

Grünfränkisch 2016

Heiner Sauer / Pfalz

 

Auf einem zartwürzigen Unterton entstehen

komplexe Fruchtnoten von Rhabarberkompott

und süßem Apfel, die sich mit würzigem Ingwer

und etwas Grapefruit arrangieren.

Perfektes großes Holz, feine Würze

von zarter Nelke und

exotischem Kokos.

HAMMER!

jetzt 15,90 €/ 0,75 L

Normalpreis 16,90 €/0,75L

(1 Liter= 21,20€)  (enthält Sulfit)

 

 


 
 

Wildwein rot

Friedrich Becker / Pfalz

Cabernet Sauvignon, Dornfelder, Portugieser

 

Dunkle Beeren, Zedernholz, Leder,

Gewürze und etwas Lakritz.

Am Gaumen ist er saftig und frisch

mit guter Länge und eleganter Struktur.

Die 12monatige Barriquelagerung

machen ihn rund und super weich

jetzt 13.- €/ 0,75 L

Normalpreis 14.- €/0,75L

(1 Liter= 17,33 €)  (enthält Sulfit)

 

   

COLLES 2013

Sauvignon blanc
Weingut Gross / Slovenija

 

Ein Sauvignon aus der Stajerska Slovenija

(Slowenische Steiermark: die Familie Gross

hat seit 1907 dort Weingärten)

von terrassierten Steillagen mit

schluffigen Lehm und Tonmergel

(genannt Opok).

 

Intensive Nase nach

Wacholderbeeren, reifem Steinobst,

dezente Kräuterwürze.

 

Am Gaumen feinwürzig, elegant und

geradlinige Struktur, Aromen von

verschiedenen Gewürzen,

animierend im Nachhall.

 

jetzt 19.- €/ 0,75 L

Normalpreis 22.- €/0,75L

(1 Liter= 25,33 €)  (enthält Sulfit)

 

   

Salomon Undorf  SEKT Brut Nature

Österreich,    Kremstal / Donau
Zweigelt Rosé

 

Helles Pink, lebendige Perlage.

Frisches rotes Waldbeeraroma,

ein Hauch von Himbeeren

und Kirschen, Zitrusnoten.

Am Gaumen saftig, rotbeerige Frucht,

mit gelben Apfel unterlegt.

Er bleibt gut haften,

zarter Birnentouch im Nachhall.

jetzt 14,90 €/ 0,75 L

Normalpreis 15,90 €/0,75L

(1 Liter= 19,87 €)  (enthält Sulfit)

 

 

 

DAS besondere Weihnachtsgeschenk

Penderyn: Bryn Terfel

Icons of Wales Bryn Terfel

41% vol Icons of Wales Traditionelle

 

Die neueste Abfüllung in der Serie "Icons of Wales" wurde

am 29. November 2016 ins Leben gerufen und feiert den

walisischen Opernsängerer Bryn Terfel oder,

genauer gesagt, seine Lieblingsrolle, Falstaff.

Der Whisky ist rund, würzig und üppig,

und der Flasche wurde ein

theatralisches Element verliehen,

so spigelt der Whisky insgesamt den

Charakter von Falstaff perfekt wider.

 

Tasting Notes: Nase: Sanft und cremig.

Es gibt Noten von Honig, Vanilleeis und

einem Hauch von Bananenchips.

 

Gaumen: Der erste Eindruck ist gut abgerundet und reich,

voll von Früchten, süßen Äpfeln, Vanille

und einem Ton, der nostalgische

Erinnerungen an einen Banana Split hervorruft.

 

Finish: Zunächst kräftiger Honig, gefolgt von einem

weiteren nostalgischem Aroma - Cream Soda,

und ganz zum Schluß Noten von anhaltendem würzigen Holz.

 

81.- € / 0,7 L

(115,71 € pro Liter)

 

 

 

 

 

Champagne Brut Premier

Louis Roederer Frankreich /Champagne

Traditionelle Flaschengärung
Pinot Noir, Chardonnay

Welch Nase: gehaltvoll, kräftig, sehr aromatisch.

Fast möchten wir sagen er wirkt breitschultrig und würzig.

Ohne Luft hat er kräftige Hefenoten.

Mit Luft ändern sich diese in Pfirsichnoten!

jetzt 39.- €/ 0,75 L

Normalpreis 44.- €/0,7L

(1 Liter= 52.- €)  (enthält Sulfit)

 

 

und auch in klein

jetzt 25.- €/ 0,375 L

Normalpreis 30.- €/0,375L

(1 Liter= 66,67 €)  (enthält Sulfit)

 

 

   

Roederer Brut Rosé

Louis Roederer Frankreich /Champagne

Traditionelle Flaschengärung

« Ein Rosé à la Roederer:

Die Dichte, die Fruchtigkeit und

die Kompaktheit des Pinot Noir aus

Cumières wird von der Eleganz,

der Reinheit und der Frische der großen

Chardonnays der Côte des Blancs durchdrungen. »

Jean-Baptiste Lécaillon, Kellermeister

jetzt 59.- €/ 0,75 L

Normalpreis 69.- €/0,75L

(1 Liter= 78,67 €)  (enthält Sulfit)

 

 

   

Vintage 2009

Louis Roederer Frankreich /Champagne

Traditionelle Flaschengärung
70% Pinot noir, 30% Chardonnay

30 % des Brut Vintage wird aus im Eichenfass

gereifte Weine hergestellt.

Er lagert durchschnittlich 4 Jahre

mit Hefesatzlagerung und außerdem

mindestens 6 Monate nach dem Dégorgement,

um seine Reife zu vollenden.

 

jetzt 74.- €/ 0,75 L

Normalpreis 82.- €/0,75L

(1 Liter= 98,67 €)  (enthält Sulfit)

 

 

   
   
 

 

Sherry-Verkostung

Kommt vorbei und probiert.

Wir freuen uns auf Euch!

 

      

 

 

 

       

 

 

 

                

 

        

 
   

Cremant de Limoux brut

Aimery 1531

(70% Chardonnay, 20% Chenin blanc, 10% Mauzac)

Feine Noten und Aromen nach grünem Apfel, 

Honig & etwas Birne; florale Noten und weisse Blüten.

Klar im Mund, Frische und Finesse,

stoffig-dichter Saft mit feiner Perlage,

angenehme Säure, lang.

12 Monate Hefelagerung.

 

12.- €/ 0,75 L

(1 Liter= 16,00 €)

(enthält Sulfite)

 

solange Vorrat reicht

  

 

 

PADRE AZUL   TEQUILA BLANCO

Klarer, transparenter Tequila.

Nach der Destillation unmittelbar

in die Flasche abgefüllt.

Dadurch behält er seine Farbe und

sein Aroma nach frischer Agave.

Sehr weich und mild im Geschmack.

 

Empfohlene Trinktemperatur: 18 °C

 

 

PADRE AZUL   TEQUILA REPOSADO

Dieser Tequila wurde mindestens

8 Monate in Eichenholz-Fässern nachgelagert.

Dadurch erhält er seine typische hellgelbe Farbe

und besondere Komplexität.

Leichter Geschmack nach Vanille, sehr präsent,

sehr angenehm im Abgang.

 

Empfohlene Trinktemperatur: 18 °C.

 

 

 

PADRE AZUL   TEQUILA AÑEJO

Diese reife Tequila-Variante wird mindestens 18 Monate

in Eichenholz- Fässern nachgelagert.

Der Añejo ist goldfarben und besticht durch seinen komplexen

und zugleich weichen Geschmack.

Leichte Noten von Vanille, Schokolade, Trockenfrüchte und Zimt.

 

Empfohlene Trinktemperatur: 20 °C

 

 

Ja es folgt ein langer Text, der lohnt sich zu lesen und noch besser: der Wein lohnt sich zu trinken. Wir sagen: das ist absulut top und die Weihnachtstage werden kommen... garantiert!

 

Exceptional Harvest Ximénez-Spínola

Im Glas – sattes türkisches Gold, erinnert an einen 10-jährigen Sauternes.

Erste Nase – was für eine Aufgabe! Soviel, dass man es gar nicht zuordnen kann. Karamell, Dörrobst, Datteln, Backpflaumen, Rosinen – oxidative Anflüge. Getrocknete Orangenzeste, Maldon Salz, Teer und Meer.

Zweite Nase – weiße Schokolade, Marzipan, Vanille, trockene Aprikosen und Feigen. Intensität PUR. Frischer Brioche und reife Birne bestechen.

Am Gaumen – voller Wucht, moderate Säure, kaum spürbarer Restzuckergehalt aufgrund von intensiver Frucht und mächtigem Körper. Streuselkuchen, Butterkekse, Akazie. Abgang, der gefühlt stundenlang anhält und an Haselnuss und Mandeln erinnert. Ein perfektes Zusammenspiel aller Komponente, pure Mineralität!

Ein Spagat zwischen Amontillado und gereiftem Mersault!

Passend dazu: gereifter Manchego, Feigenchutney, Haselnussbrot

gebratene Entenleber, Quittenragout & Brioche

frittierte Sardinen, Pastinaken und grüne Oliven

26.- €/ 0,7 L

(1 Liter= 34,67 €)

(enthält Sulfite)

 

Sauvignon Blanc FUME 2016  trocken

Weingut Heiner Sauer / Pfalz

 

Lagenweine / Böchinger Rosenkranz

Analyse: 12,8 % vol. alk., 6,9 g/l Säure, 3,4 g/l Restzucker

 

Klassische Sauvignon Blanc Noten mit deutlicher schwarzer Johannisbeere, exotischer Papaya und leichten Noten von gekochtem Paprika und Stachelbeermarmelade. Der Holzeinsatz präsentiert sich mit zart rauchigen, an Kieselsteinfunken erinnernde Noten, etwas Nelke und ganz zarte Vanille.

Im Mund wirkt der Wein dicht und kompakt mit deutlicher Adstringens. Die Säure wird gut eingebunden und sorgt unauffällig dafür, dass der Wein schlank und lebendig bleibt. Am Gaumen zeigen sich noch einmal die rauchigen Fumée Noten und süßliche, fruchtige Exotik.

Eleganter, tiefgründiger Sauvignon Blanc mit leicht rauchigen Noten und klassischer Sauvignon Blanc Frucht zwischen „grün“ und exotisch.

Serviervorschlag: Kräftige Fischgerichte oder Fischcurrys sind optimale Begleiter. Aber auch Kaninchen oder Hühnchen mit Kräutern und roten Paprika geschmort passen gut dazu.

Genussfreude bis: 2020

 

16,90 €/ 0,75 L

(1 Liter= 22,53 €)

(enthält Sulfite)

 

   

 

 

 

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

PASTIS   Henri Bardouin

Henri Bardouin Pastis wird als Aperitif getrunken. Im Allgemeinen werden sechs Volumina kaltes Wasser für ein Volumen von Pastis zugegeben. Um die feinen aromatischen Aromen zu schätzen benötigt ein Pastis in dieser Qualität eine größere Verdünnung als industrielle Pastis. Aber jeder ist selbstverständlich frei,  ihn mehr oder weniger intensiv zu trinken. Ganz wie gewünscht, und auch abhängig von der Außentemperatur.

 

Die Farbe von Henri Bardouin Pastis ist gelblich-braun, schimmernd mit grünen Highlights nur durch die Anwesenheit von Pflanzen, darunter Wermut. Es gibt keine Farbstoffe. Das Produkt ist klar und brillant.

In der Nase formt sich als erstes  eine Anis-Note, es folgen Pflanzenaromen, dann die exotischeren Gewürze, wie Kardamom, Melegueta-Pfeffer, Tonkabohne, etc ....

 

Am  Gaumen treffen kräftige Pflanzen Aromen [Wermut (Artemisia vulgaris)] und eine herrliche Struktur auf komplexe Gewürznoten.

Seine Komplexität und Finesse machen Henri Bardouin Pastis zu einem echten Pastis. Das Gleichgewicht zwischen den 65 Pflanzen und Gewürzen, aus denen sich Henri Bardouin Pastis zusammensetzt, ist perfekt. Seine Intensität ist mächtig und sein aromatisches Profil ist elegant.

Henri Bardouin Pastis verlässt den Gaumen mit einer komplexen, würzigen aromatischen Schlussnote.

Pastis hat kein Verfallsdatum. Er verliert nicht seine aromatischen Eigenschaften.

Vermeiden Sie Temperatur über 25 ° C und unter 10 ° C (nicht in den Kühlschrank stellen).Die Flasche muss aufrecht gelagert werden.

Quelle: freie Übersetzung des Webseitentextes: http://www.distilleries-provence.com/en/produits/henri-bardouin-pastis-45-alcvol-70-cl

26.- €/ 0,7 L

(1 Liter= 34,67)

(enthält Sulfite)

 

Man kann ihn auch kurz und knapp einfach lecker nennen :-) (erika)

 

 

 

 SOMMERFUGL Alkoholfrei

(dänisch Schmetterling)

Schloss Affaltrach / Württemberg

Schäumendes Getränk aus alkoholfreiem Wein

Dieses feine, trockene, spritzig - sprudelige

Getränk mit seinen Null % Alkohol,

schmeckt ausgewogen und fein frisch!

 

Feine Fruchtaromatik.

Solide trocken mit

sehr ausgewogene Säure.

 

Wir sind erfreut  ! ! !

 

7,20 € / 0,75 L

(Literpreis 9,60 €)

(enthält Sulfite)

 


 

 

Obstsäfte und alkoholfreie Seccos von van Nahmen

 

Video

 

Van Nahmen Secco ist ein Apéritif

ganz ohne Alkohol

und ist ein fruchtig-prickelndes Geschmackserlebnis für den besonderen Anlass. 100% Saft, direktgepresst + Kohlensäure

Secco Apfel-Quitte

Secco Traube

Secco Apfel - Rote Johannisbeere - Himbeere

 

» 7,80 € /0,75 l

(10,40 € pro Liter)

 

 

Zudem haben wir ganz viele Fruchtsäfte
von Van Nahmen im Sortiment !

 
 

 

 

Termine

  • Tag der offenen Flasche

    Freitag 12. Januar 2018

    Einfach kommen und verkosten

     
  • WEINSEMINAR

    Freitag 26. Januar

    20:15 Uhr

    Bitte Voranmeldung

    durch Kauf des Tickets:

    25,-Euro/Person

    ausgebucht

     
  • Tag der offenen Flasche

    Freitag 02. Februar

    einfach kommen und verkosten

     
  • WEINSEMINAR

    Freitag 23. Februar

    20:15 Uhr

    Bitte Voranmeldung

    durch Kauf des Tickets:

    25,-Euro/Person

     
  • Tag der offenen Flasche

    Freitag 02. März

    Einfach kommen und verkosten

     

     
  • WEINSEMINAR

    Freitag 23. März

    20:15 Uhr

    Bitte Voranmeldung

    durch Kauf des Tickets:

    25,-Euro/Person

     
  • Tag der offenen Flasche

    Freitag 06. April

    Einfach kommen und verkosten

     
  • WEINSEMINAR

    Freitag 27. April

    20:15 Uhr

    Bitte Voranmeldung

    durch Kauf des Tickets:

    25,-Euro/Person

     
  • Tag der offenen Flasche

    Freitag 04. Mai

    Einfach kommen und verkosten

     
  • WEINSEMINAR

    Freitag 25. Mai

    20:15 Uhr

    Bitte Voranmeldung

    durch Kauf des Tickets:

    25,-Euro/Person

     
  • Tag der offenen Flasche

    Freitag 01. Juni

    Einfach kommen und verkosten

     
  • WEINSEMINAR

    Freitag 29. Juni

    20:15 Uhr

    Bitte Voranmeldung

    durch Kauf des Tickets:

    25,-Euro/Person

     
  • Teilnehmerzahl

    Weinseminare bedürfen eine mind. Teilnehmerzahl von 12 Personen. Wir behalten uns vor im Notfall den Termin abzusagen. Wir informieren dann rechtzeitig!